Administration
Server Verwaltung

Server Verwaltung (8)

Webmin (Kunstwort aus Web-Administration) ist ein freies Programmpaket zur Fernverwaltung eines Rechners mit einem Unix-artigen Betriebssystem. Es lauscht im Hintergrund auf Anfragen aus dem Internet oder dem lokalen Netz.

ISPConfig (Internet Service Provider Configuration) wurde von der Projektfarm GmbH unter Till Brehm und Falko Timme entwickelt und zunächst unter 42go.de als proprietäre Software vertrieben.

Sentora ist ein Open-Source-Web-Hosting Control Panel speziell entwickelt, um auf einer Vielzahl von Linux-Distributionen zu arbeiten. Sentora ist unter der GPLv3 lizenziert und ist eine Weiterentwicklung des ursprünglichen ZPanel Projekt.

Ajenti ist ein webbasiertes in Python geschriebenes Admin-Panel für Linux und FreeBSD (experimentell) mit moderner, AJAX basierter Oberfläche. Die Version 1.0 wurde im August 2013 veröffentlicht. Es gibt viele Plugins welche die browserbasierte Konfiguration erlauben:

Vesta bietet eine extrem einfache und übersichtliche Oberfläche. Anstelle der Zugabe von mehr Elementen,wurde so viel wie möglich entfernt. Das Hauptziel war es, die Ergonomie des Bedienfeldes durch unnötige Bewegungen und Operationen zu verbessern.

Zentyal ist eine in Spanien entwickelte grafische Oberfläche für die Server-Version von Ubuntu 12.04. Dadurch wird die oft mühsame und zeitraubende manuelle Installation und Konfiguration eines eigenen Servers erheblich vereinfacht.

Virtual Hosting Control System (VHCS) ist ein webbasiertes freies Konfigurationstool für Webserver und Webhosting-Angebote.

Kloxo (zuvor LXadmin) kostenloses OpenSource Web Hosting Control Panel für Red Hat und CentOS Distributionen.

Share This

Follow Us

 

Virtual Server auf Linux oder Windows Betriebssystem sowie Virtual Server Managed

Zum Seitenanfang